Rundschau Wanderung entlang der Wupper

02.09.2016

Alle Beteiligten wie Rundschau, Wupperverband, Umweltamt, verschiedene Vereine und auch wir sind hochzufrieden.

11.07.2016

neue ufer und die Rundschau wandern in den Ferien immer freitags ab 14:00 Uhr flussaufwärts entlang der Wupper.

Dabei befragen Klaus-Günther Conrads für die Rundschau und wir von neue ufer wuppertal Experten und Anlieger zu Ihren Meinungen, Wünschen und Plänen für die Wupper und schauen auch mal in den ein oder anderen Garten. Natürlich stellt neue ufer wuppertal Ideen und Aktionen zu den betreffenden Abschnitten vor.

Rundschau Wanderung entlang der Wupper

Rundschau und neue ufer wandern in den Ferien entlang der Wupper

02.09.2016

Die anfänglichen 200 Teilnehmer waren schnell auf einen harten Kern von ca. 90 Teilnehmern geschrumpft. Diese blieben uns dann aber über alle sechs Wochen treu und zeigten großes Interesse an den verschiedenen Aspekten der Wupperrenaturierung, die ihnen aus unterschiedlichsten Blickwinkeln näher gebracht wurden. Weil die Sammelbüchse immer mitwanderte, haben wir nun wieder genügend Mittel, um im Winter vom zweiten Arbeitsmarkt Betonbänke für die Wupper gießen zu lassen. Damit dann nächsten Sommer die ein oder andere Wanderpause etwas bequemer ausfällt ...

15.07.2016

1. Etappe: Unsere gemeinsame Wanderaktion mit der Rundschau entlang der Wupper war gleich mit der ersten Etappe ein voller Erfolg. Ca. 200 Teilnehmer stellten Klaus-Günther Conrads als Wanderführer, Frau Obenlüneschloss vom Umweltamt und Erhard Buntrock von neue ufer wuppertal e. V. vor eine fast unlösbare organisatorische Aufgabe, der guten Stimmung tat es aber keinen Abbruch. Inzwischen haben wir uns mit Megaphonen bewaffnet und die Nachbarn gewarnt: In der zweiten Etappe wollen wir am Arrenberg unter anderem einen Privatgarten an der Wupper besuchen. Die Eigentümer nehmen's gelassen und heißen uns alle willkommen, deshalb nehmen Sie die Ausladung bitte nicht wörtlich.

11.07.2016

neue ufer und die Rundschau wandern in den Ferien immer freitags ab 14:00 Uhr flussaufwärts entlang der Wupper.

Dabei befragen Klaus-Günther Conrads für die Rundschau und wir von neue ufer Experten und Anlieger zu Ihren Meinungen, Wünschen und Plänen für die Wupper und schauen auch mal in den ein oder anderen Garten. Natürlich stellt neue ufer Ideen und Aktionen zu den betreffenden Abschnitten vor.

Die Termine:

15.07.2016; 22.07.2016; 29.07.2016; 05.08.2016; 12.08.2016; 19.08.2016

Download Wanderplan

Rundschau Wanderung entlang der Wupper, 15.07.2016
Rundschau Wanderung entlang der Wupper, 11.07.2016
< zurück