Clematis für Wuppermauer Döppersberg

07.06.2018

Bereits seit 2014 gab es eine Absprache mit der oberen Umweltbehörde in Düsseldorf und ein zugehöriges Protokoll, dass nach Beendigung der Bauarbeiten die Rohre am Döppersberg mit Clematis bepflanzt werden sollten.

24.03.2014

Anlässlich einer Verlängerung der Fernwärmeleitung um 40m werden die WSW die ganze Leitung zwischen KÖBOhaus und Brücke mit Clematis begrünen.

Clematis für Wuppermauer Döppersberg

Was lange währt ...

Nun ist der Döppersberg fast fertig und die WSW haben Wort gehalten: Trotz erschwerter Bedingungen (Statiknachweis für die Rankgitter!!) haben sie in Rankgitter und Clematispflanzen investiert und die Wupperputzer von der AWG haben freundlicherweise gepflanzt. Jetzt müssen die Clematis nur noch anwachsen … Wir danken den WSW und den Wupperputzern der AWG für ihre Bemühungen zur Verschönerung der Wupper!

24.03.2014 WSW begrünt die Fernwärmeleitung mit Clematis

Im Zuge ders Umbaus Döppersberg wird die Fernwärmeleitung um 40m verlängert. Im Gegenzug wird die WSW auf der Gesamtlänge zwischen Köbohaus und Brücke Rankhilfen finanzieren und die Fernwärmeleitung mit Clematis begrünen. Geplant ist der Umbau für 2015.

Clematis am KÖBOhaus, 24.03.2014
< zurück